Silke Stamme

CDU Schüttorf

Warum kandidiere ich?

Seit mittlerweile 15 Jahre bin ich im Stadtrat vertreten und ebenfalls seit 2006 Mitglied im Planungs- und Umweltausschuss sowie im Aufsichtsrat der Stadtwerke. In dieser Zeit sind viele Entscheidungen getroffen worden, an denen ich mitwirken durfte und deren Folgen sich heute noch überall zeigen. Dazu gehören bspw. der Erhalt der Kirchschule als Kulturzentrum aber auch der Bau des neuen Kindergartens an der Quendorfer Straße und der Umzug der katholischen Grundschule in die ehemalige Erich-Kästner-Schule.

Über mich

Geboren bin ich 1975 in Nordhorn und in Schüttorf aufgewachsen. Ich habe die Grundschule auf dem Süsteresch besucht, anschließend das Gymnasium in Ochtrup. Mein Studium habe ich in Osnabrück absolviert und den Referendardienst in Bielefeld. Seit 2004 bin ich als Rechtsanwältin in Bad Bentheim tätig und konnte Fachanwaltstitel im Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie im Verkehrsrecht erwerben. Im Jahr 2020 bin ich zur Notarin ernannt worden.
Privat bin ich verheiratet und Mutter zweier Töchter, 8 und 11 Jahre alt. Ich habe das große Glück, dass mein Ehemann nach der Geburt der Kinder beruflich kürzer getreten ist und ich dadurch die Möglichkeit habe, weiter Vollzeit beruflich tätig zu sein.

Meine Hobbies

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit der Familie und auch mit unseren Haustieren. Gerne treffen wir uns auch mit Freunden oder Familie zum gemütlichen Beisammensein. Sportlich habe ich mir vorgenommen, ein bis zweimal die Woche zumindest ein paar km zu laufen, meistens mit Freunden als Nordic Walking.

Translate »